timi aelter

TIM

Tim, geb. 1996, wurde durch Kaiserschnitt wegen Wachstumsmangel in der 28. SSW geboren.

Ein schweres Atemnotsyndrom erforderte 2 Wochen lang intensive Beatmung. Multiple Probleme, u.a. zwei Herzfehler, erschwerten die Gesamtsituation des zarten Frühgeborenen.

Eine schwere Hirnblutung 3. Grades mit der Diagnose einer mittelschweren Koordinationsstörung – spastische Bedrohung – war die Folge.

Tim wurde mit 16 Wochen nach Drängen der Mutter auf eigene Gefahr entlassen, mit einem Herzmonitor. Er weinte viel, war unruhig und sensorisch desorganisiert. Mit sofortiger Pörnbacher Therapie änderte sich dieser unglückliche Zustand schnell. Tim fühlte sich in der Keillagerung wohl, zu Hause benutzte er sie auch nachts – er konnte seine Grundorganisation für physiologische Aufrichtung, Mund- und Sinnesfunktion entwickeln. Nach 3 Wochen konnte Tim voll gestillt, mit 3 1/2 Jahren als gesundes Kind aus der Therapie entlassen werden.

Heute ist Tim (14 Jahre alt) ein selbstbewusster, liebenswerter Junge und als Kanufahrer bereits 1. der deutschen Meisterschaften.

Fit für´s Leben!

Back